Kein Bild, kein Ton beim Anschluss des neuen HDMI-Gerätes

Geändert am Fri, 10 May 2024 um 12:39 PM

HDMI-Zuspieler wie Apple TV speichern die zuvor ausgehandelte HDMI-Verbindung. Wenn du deinen neuen HDMI-Switch, Extractor oder Splitter zum ersten Mal anschließt, hast du daher vielleicht kein Signal. Denn zu den vorherigen Bedingungen ist dein Display nicht mehr erreichbar. Das kann auch passieren, wenn du die HDMI-Verkabelung geändert hast, oder den EDID-Modus am Switch/Splitter verändert hast.


Gehe dann wie folgt vor: 

  • Ziehe an allen Geräten, die per HDMI miteinander verbunden sind, für 30 s den Netzstecker.
    Die HDMI-Kabel bitte nicht abziehen.
  • Stecke dann die Netzstecker wieder ein und schalte das jeweiligen Gerät an. Und zwar in folgender Reihenfolge:
  1. Zuerst das Display
  2. Falls vorhanden, das Soundsystem
  3. Dann den HDMI-Switch/Splitter
  4. Und als letztes den Zuspieler


Nun sollte ein verlässlicher HDMI-Handshake durchgeführt worden sein. 

Bei der folgenden Benutzung ist die Einschalt-Reihenfolge egal.


Weitere mögliche Ursachen:


Nicht unterstütztes Videoformat

Die HDMI Quelle liefert ein nicht unterstütztes Videosignal. An einem Splitter oder Matrix Switch kann man durch Einstellungen die Ausgabe von zu hohen Videoformaten erzwingen, die das Display nicht mehr darstellen kann. Versuche die Videoauflösung an deinem Player manuell zu reduzieren. Alternativ schaue in die Anleitung des Switchs/Splitters unter den EDID Einstellungen, oder ändere den Modus probeweise.


Zu lange Kabel

Zu lange oder geknickte/gequetschte HDMI-Kabel können das Signal nicht sauber übertragen. Das digitale Signal wird ab einem bestimmten Punkt nicht mehr korrekt empfangen. Bei normalem HDMI-Kabel ist das bei Auflösungen von 4K 120Hz  schon nach 3 m so, bei 4K 60Hz HDR sind 5 m möglich und bei Full-HD typischerweise 10 m. Bei größeren Strecken zwischen HDMI-Quelle und  HDMI-Senke hilft ein HDMI-Glasfaser-Hybridkabel. Das kann bis zu 100 m überbrücken. - (hilft aber nicht bei der Übertragung von ARC/eARC, also vom TV zur Soundbar hin.

War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren